Propyls - Das zukunftsweisende Lösungsmittelkonzept

Mit seinen Produkten n-Propanol und n-Propylacetat ist OXEA starker Partner von Druckereien und Farbmittelherstellern aus aller Welt. Denn Propyls können konventionelle Lösungsmittel in Tief- und Flexodruckverfahren ersetzen. Es sind keine weiteren Investitionen in bestehende Druckumgebung erforderlich.

Die Vorteile im Überblick

Durch den Einsatz von Propyls lassen sich signifikante Einsparpotenziale in Bezug auf den Verbrauch von Druckfarbe und Lösungsmittel verwirklichen. Die Vorteile im Überblick:

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre oder sprechen Sie uns direkt an.

Expertise und Zuverlässigkeit

OXEA ist weltweit führender Produzent von n-Propanol und n-Propylacetat. Durch die breit aufgestellte Produktion in den USA und in Europa – Propylacetat wird beispielsweise in Deutschland hergestellt – stellt OXEA eine hohe Lieferfähigkeit sicher und begleitet das globale Wachstum von Proypls.

Unsere Experten haben durch jahrelange Arbeit mit Druckern und Konvertern in allen Teilen der Welt technische Erfahrungen gesammelt und ein globales Netzwerk im Bereich Flexo- und Tiefdruck aufgebaut, von dem Kunden profitieren.

Wenden Sie sich an einen OXEA-Ansprechpartner vor Ort, um eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre spezielle Druckumgebung zu erhalten.

„Propyls“ ist ein Kunstwort, das verwendet wird, um n-Propanol, n-Propylacetat oder Mischungen von beidem zu beschreiben. Im Gegensatz hierzu wird der Begriff „Ethyls“ dazu verwandt, konventionelle Lösungsmittel wie Ethanol, Ethylacetat oder entsprechende Mischungen zu beschreiben.

Neuigkeiten

Industriestudien

Globale Industriestudien haben gezeigt, dass Einsparungen in Höhe von 20 % Druckfarbe und 30 % Lösungsmittel möglich sind. Hier finden Sie eine Auswahl der Studien.

Propyls-Team

Regionale Sales Kontakte

Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, sortiert nach der jeweiligen Region.